Meine Meinung: Fack Ju Göthe 2

Handlung:

Alle lieben Haudrauf-Lehrer Zeki Müller (Elyas M’Barek), aber den nervt sein neuer Job an der Goethe-Gesamtschule: frühes Aufstehen, aufmüpfige Schüler und dieses ständige Korrigieren! Zu allem Überfluss will Power-Direktorin Gerster (Katja Riemann) die altsprachliche Konkurrenz ausbooten und dem Schillergymnasium die thailändische Partnerschule abjagen. Ihr Traum: Das Image der Goethe-Gesamtschule steigern, um Aushängeschild der neuen Kampagne des Bildungsministeriums zu werden.Nichts liegt Zeki ferner, als mit seinen “Schwachmaten” auf internationale Klassenfahrt zu gehen, aber als ein Überraschend aufgetauchter Rest seiner Beute durch ein Missgeschick von Lisi Schnabelstedt (Karoline Herfurth) in einem Spendencontainer nach Thailand landet, hat er keine andere Wahl: Er muss seine in einem Kuscheltier versteckten Diamanten zurückbekommen.Müller verdonnert sich freiwillig zur Klassenfahrt in ein thailändisches Küstenkaff. In Südostasien drehen Chantal (Jella Haase), Zeynep (Gizem Emre), Danger (Max von der Groeben) & Co erst so richtig auf und präsentieren ein schillerndes Spektrum an sozialer Inkompetenz. Und als ob Zeki mit dem wilden Lehrer-Schüler-Krieg nicht schon genug zu tun hätte, entbrennt auch noch ein gnadenloser Konkurrenzkampf mit dem elitären Schillergymnasium unddessen versnobtem Superpädagogen Hauke Wölki (Volker Bruch), der nur ein Ziel hat: Müllers Karriere zu beenden. (Quelle)

„Meine Meinung: Fack Ju Göthe 2“ weiterlesen

Rezension: A Bear called Paddington ~ Michael Bond

Titel: A Bear called Paddington
Autor: Michael Bond
Verlag: Hapercollins
Sprache: Englisch
Seiten: 153

Verlag | Amazon

Ein wirklich ulkiger Bär!

Wie kam ich zu dem Buch?

Ich habe das Buch in London mit meinem Freund gekauft. Als ich es im Laden entdeckt hatte, musste es einfach mit!! Ich liiiiiebe Paddington einfach!
Wir waren ja auch an der Paddington Station und da musste das Buch einfach mit….. so wie der Film :’D

„Rezension: A Bear called Paddington ~ Michael Bond“ weiterlesen

Meine Meinung: Unknown User

Handlung:

Unknown User spielt auf einem Computer: Sechs Highschool-Freunde verbringen die Nacht gemeinsam im Videochat: Blaire (Shelley Hennig) und ihr Freund Mitch (Moses Storm), Jess (Renee Olstead), Ken (Jacob Wysocki) und Adam (Will Peltz).Auf einmal bekommen sie eine Skype-Nachricht von einer unbekannten Nutzerin mit dem Profilnamen billie227, die sich als ihre Klassenkameradin Laura Barns (Heather Sossama) vorstellt. Laura hat sich allerdings genau vor einem Jahr das Leben genommen, nachdem sie in sozialen Netzwerken aufgrund ihrer ausschweifenden Party-Dokumentationen gemobbt wurde. Erst halten die Freunde die Nachricht für einen üblen Scherz, doch nachdem Laura ihre dunkelsten Geheimnisse offen legt, beginnen sie zu befürchten, dass sie es mit einer übersinnlichen Macht zu tun haben… (Quelle)

„Meine Meinung: Unknown User“ weiterlesen