Lesemonat Juli 2019

Moin, Moin,
und herzliche Willkommen zu dem ersten Lesemonat auf meinem neuen Blog. In diesen kleinen Posts stelle ich euch immer kurz vor, was ich im vergangenen Monat gelesen habe. Ab und an verirren sich auch andere Themen, die mich in dem jeweiligen Monat beschäftigt haben, in dieses Format.
Ich dachte mir, ich nutze den letzten Augusttag noch, um euch zu erzählen, was ich im Juli so gelesen habe, bevor es schon wieder zu lange her ist.

Im Juli habe ich wieder angefangen Mangas zu lesen. Zum Glück habe ich einige Freundinnen, die auch sehr viele Mangas lesen, von denen ich mir “Kreidetage” und “My Magic Fridays” leihen konnte.

“Asking for it” von Louise O’Neill hatte ich schon sehr lange ich meinem Regal stehen. Ich hatte es mir kurz nach seiner Veröffentlichung gekauft, weil mich “Only ever yours” von Louise O’Neill damals sehr begeistert hatte.
Zu guter Letzt habe ich dann noch “China Rich Girlfriend” von Kevi Kwan gelesen. Bei dem Buch handelt es sich um den zweiten Teil von “Crazy Rich Asians” (Rezension). Das Buch hat mir auch gut gefallen, allerdings kam es nicht an den ersten Teil heran. Außerdem habe ich noch “Charleston Girl” von Sophie Kinsella gelesen (Rezension).

Zu meiner kleinen privaten Bibliothek ist ndas Buch “Das Ende der Einsamkeit” von Benedict Wells dazugekommen. Ich habe es bei lesensart, einer sehr süßen Buchhandlung in Dresden, gekauft. Leider habe ich es noch nicht geschafft das Buch zu lesen.

Ebenfalls dazugekommen ist “Das Gespenst von Canterville” von Oscar Wilde. Ich habe es auf einer Zugfahrt gelesen. (Rezension)

Ansonsten habe ich mir noch einige der oben erwähnten Mangas selbst gekauft. Darunter “My Eureka Moment” und “1/3 auf einen Nenner” gekauft. Gebraucht gekauft habe ich mir “Aller Anfang ist Sex”, “Erste Küsse: Wenn die Liebe erblüht” und “Beziehungsstatus: Es ist kompliziert”

Was habt ihr im Juli oder sogar August gelesen? Hattet ihr ein Lieblingsbuch, das ihr mir empfehlen könnt? Schreibt es mir gerne in die Kommentare!

Alles Liebe,
eure Chrissi


Danke fürs Lesen 

Die erwähnten Bücher habe ich alle selbst erworben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.