Lesemonat Januar 2020

Moin Moin,
Und willkommen im neuen Jahr. Ich hoffe, ihr hattet alle einen guten Start ins Jahr. Für mich hat das Jahr sehr tough begonnen. Eigentlich hätte ich Ende des Monats umziehen sollen, allerdings hatte sich das Ganze sehr überraschen dann kurzfristig erledigt und so hieß es ein paar Tage bangen, ob ich meine Kündigung wieder zurücknehmen kann. Glücklicherweise war das noch möglich!Außerdem ist Anfang des Monats einer meiner Studienfreunde verstorben.
Wie ihr merkt, war der Januar eine turbulente Achterbahnfahrt mit vielen Tiefs. Aber es hilft alles nichts, Augen zu und durch. Es kommen wieder bessere Zeiten.

Lesetechnisch ist mir ein toller Start gelungen. Ich habe folgende Bücher im Januar gelesen:

  • Das Millenial Manifest ~ Bianca Jankovska
  • Die magische Gondel ~ Eva Völler
  • Mach mal halblang ~ Matt Haig
  • Ziemlich gute Gründe am Leben zu bleiben ~ Matt Haig
  • One of us is next ~ Karen M. McManus
  • S.T.A.G.S ~ M. A. Bennett
„Lesemonat Januar 2020“ weiterlesen

Lesemonat August 2019

Moin, Moin,
Bis in den August haben sich noch meine Klausuren in der Uni gezogen. Dadurch bin ich leider nicht so viel zum Lesen gekommen, wie ich gerne wäre…

Trotzdem habe ich diese drei Bücher gelesen:

  • Die Schatzinsel von R. L. Stevenson →  Rezension
  • Secret Game von Stefanie Hasse
  • Eine wie wir von Dana Mele →  Rezension

Außerdem war ich am Ende des Monats noch mit Freunden in Österreich wandern gewesen. Es meine aller erste Hüttentour. Obwohl ich mir während der Wanderung in meinen eigentlich guteingelaufenen und wandererprobten (!!) Schuhen gleich mehrere Blasen gelaufen habe, hatte ich eine unvergessliche Zeit. Auf eine Hüttentour möchte ich in Zukunft wieder gehen.

Aktuell lese ich “Die unendliche Geschichte” von Michael Ende.

Was habt ihr im August gelesen? Lass es mich doch in den Kommentaren wissen 🙂

Alles Liebe,
eure Chrissi


Danke fürs Lesen 

Ich habe alle gelesenen Bücher selbst erworben.
Copyright der Fotos liegt bei Chrissis Corner.